Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

Das Fachwerkjuwel im Weserbergland liegt idyllisch am Zusammenfluss von Fulda und Werra zur Weser. „Als eine der sieben schönst gelegenen Städte der Welt“ soll der weitgereiste Alexander von Humboldt Hann. Münden bezeichnet haben. Wie ein Miniaturwunderland erscheinen die mittelalterliche Stadtanlage mit Welfenschloss, Stadtmauer, Brücken, Fachwerkhäusern, Flusslandschaften und Wäldern von der Tillyschanze aus.